Ladinisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ladinisch (von lat. latinum „lateinisch“) ist

  • gleichbedeutend mit dem Oberbegriff „Rätoromanisch“, den drei alpenromanischen Sprachen oder Dialektgruppen Bündnerromanisch, Dolomitenladinisch und Friaulisch, siehe Rätoromanische Sprachen und Questione Ladina
  • gleichbedeutend mit „Dolomitenladinisch“, einer romanische Sprache in mehreren Tälern der norditalienischen Provinzen Bozen, Trient und Belluno, siehe Ladinische Sprache
  • gleichbedeutend mit „Engadinerromanisch“, einer im Engadin beheimatete Untergruppe der bündnerromanischen Dialekte, siehe Ladin (Schweiz)
  • gleichbedeutend mit „Juden-Spanisch“, der romanischen Sprache des sephardischen Judentums, auch Ladino genannt
  • eine Variante des Kartenspiels Watten
Siehe auch
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.