Lazarus Component Library

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zusammenspiel der Klassenbibliotheken und Widgetsets in Lazarus und Free Pascal

Die Lazarus Component Library (abgekürzt LCL) ist eine visuelle Software-Komponentenbibliothek der Entwicklungsumgebung Lazarus.

Die LCL besteht aus einer Sammlung von Units, die Komponenten und Klassen insbesondere für visuelle Aufgaben bereitstellen. Sie baut auf den Free Pascal - Bibliotheken RTL und FCL auf. Durch die Einbindung plattformspezifischer Widgetsets unterstützt sie die Entwicklung von Software für verschiedene Betriebssysteme wie Android, Desktop Linux, Mac OS X oder Windows.

Weblinks[Bearbeiten]