Leiyang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Leiyang (chinesisch 耒阳市, Pinyin Lěiyáng Shì) ist eine kreisfreie Stadt in der chinesischen Provinz Hunan, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Hengyang gehört. Leiyang hat eine Fläche von 2.649 km² und zählt 1,22 Mio. Einwohner.

Der Cai Lun-Gedenktempel (蔡侯祠, Cai hou ci) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-676).

Weblinks[Bearbeiten]

26.4125112.85277777778Koordinaten: 26° 25′ N, 112° 51′ O