Leyla Güngör

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Leyla Güngör
Informationen über die Spielerin
Voller Name Leyla A Güngör
Geburtstag 29. Mai 1993
Geburtsort MalmöSchweden
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
1998–2000
2001–2003
2004–2007
2007–2009
Turk Anadolu FF
Malmö Anadolu BI
Malmö FF
LdB FC Malmö
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010
2010
2011
2011
2012–
LdB FC Malmö
Linköping Kenty DFF
Kristianstads DFF
Linköpings FC
IF Limhamn Bunkeflo


2 0(0)

16 0(2)
Nationalmannschaft2
2007–2011
2011–
Türkei U-19
Türkei
9 0(7)
20 (10)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. April 2013[2]
2 Stand: 21. April 2013[1]

Leyla Asiye Güngör (* 29. Mai 1993 in Malmö[3]) ist eine in Schweden geborene türkische Fußballspielerin.[4]

Werdegang[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Güngör startete ihre Karriere im Alter von fünf Jahren beim Turk Anadolu FF. Nachdem der Verein 2001 mit dem Malmö Boll & Idrottsförening zum MABI fusioniert hatte, schloss sie sich dem Nachfolgeverein an. Im Alter von 11 Jahren wechselte sie in die weibliche C-Jugend von Malmö FF.[5] Im April 2007 schloss sie sich dem Nachfolgeverein LdB FC Malmö an[6] und rückte 2010 in die Damallsvenskan-Mannschaft auf.[7] Nach sechseinhalb Jahren verkündete sie im August 2010 ihren Wechsel zum Ligarivalen Linköping Kenty DFF.[8] In Linköping spielte sie nur ein halbes Jahr und wechselte bereits im Dezember 2010 zurück in die Damallsvenskan zu Kristianstads DFF.[9] Nach sieben Monaten bei Kristianstads wechselte sie zurück nach Lidköping und unterschrieb beim Stadtrivalen Linköpings FC.[10] Im Januar 2012 verließ sie Linköping und ging zu IF Limhamn Bunkeflo.[11]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Am 29. Juli 2010 gab sie gegen England ihr A-Länderspieldebüt für die Türkei.[12]

Privates[Bearbeiten]

Güngör machte 2012 ihr Abitur am John Bauergymnasiet in Malmö.[13]

Familie[Bearbeiten]

Leyla entstammt einer reinen Fußballfamilie. Ihr älterer Bruder Sami (* 1989) steht als Stürmer derzeit beim KSF Prespa Birlik in Schweden unter Vertrag, der jüngere Bruder Selim Gungör spielt als Mittelfeldspieler (LB07) in Malmö.[14] Ihr Vater Ibrahim Güngör spielte in den 2000er-Jahren als Abwehrspieler für MABI und ihre Mutter Marie Güngör als Mittelfeldspielerin für den BK Kick Malmö.[15]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. LEYLA GÜNGÖR - Player Details TFF
  2. L. Güngör - Fußball - Youth Soccerway
  3. Leyla Güngör – UEFA.com
  4. Frauen-Fußball-WM - Leyla Güngör – UEFA.com
  5. 90 minuter med...Leyla Güngör
  6. Leyla Güngör: Kuzey yıldızı
  7. Yetenekli Türk Futbolcular - LEYLA GÜNGÖR (LDB FC MALMÖ)
  8. 19 Yaş Altı Bayan Milli Takım kadrosu Futbol Federasyonundan
  9. U19 gegen Türkei unter Zugzwang
  10. Milli Takım Kafilesi ! | BİLGİN DEFTERLİ
  11. Yetenekli Türk Futbolcular - Leyla Güngör (Limhamn Bunkeflo 2007)
  12. England ~ Türkei - 2011 Europaen Qualifying FIFA Women’s World Cup (Women's National Team) (Group Qualifying)
  13. Leyla Güngör
  14. Leyla Güngör "İlk hedefimiz gruptan çıkmak"
  15. 90 minuter med...Leyla Güngör