Liste der Baudenkmale in Ziltendorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Baudenkmale in Ziltendorf enthält alle Baudenkmale der brandenburgischen Gemeinde Ziltendorf und ihrer Ortsteile. Grundlage ist die Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 31. Dezember 2013.

Ziltendorf[Bearbeiten]

Dok-Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09115534 Gubener Straße 33
Lage
Zentralschule (heute Grundschule) Ziltendorf 60x15transparent spacer.svg
09115076 Kirchstraße 9
Lage
Zwei Bronzeglocken, im evangelischen Gemeindezentrum Das Gemeindehaus wurde als Kirchenersatzbau errichtet und 1995 eingeweiht. Es wird sowohl für Gottesdienste als auch für Kulturveranstaltungen genutzt. Die Glocken stammen aus dem 14. und 16. Jahrhundert und hingen bis zur Zerstörung der alten Dorfkirche am Ende des Zweiten Weltkriegs in deren Kirchturm. Sie erhielten einen neuen Platz in einem offenen hölzernen Glockenträger neben dem neuen evangelischen Gemeindezentrum.[1] Bei der Erneuerung des Glockenturms zeigte sich an der größeren Glocke ein Riss, der repariert werden soll.[2] 60x15transparent spacer.svg

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Baudenkmale in Ziltendorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Historie Ziltendorf
  2. Aus dem Pfarrbrief 12/2012; Seite 11f (PDF; 2,2 MB), abgerufen am 19. März 2013
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing