Liste der Präsidenten der Demokratischen Republik Kongo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgende Liste gibt die Staatsoberhäupter des Landes wieder, das allgemein als Kongo-Kinshasa bekannt ist. Offiziell hieß der Staat von seiner Unabhängigkeit 1960 bis 1964 Republik Kongo, von 1964 bis 1971 Demokratische Republik Kongo und von 1971 bis 1997 Republik Zaire. Seit 1997 nennt sich das Land wieder Demokratische Republik Kongo.

Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit Bemerkung
Joseph Kasavubu 1. Juli 1960 25. November 1965 erster Präsident des Landes; durch einen Putsch gestürzt
Mobutu Sese Seko 25. November 1965 16. Mai 1997 regierte das Land als Diktator; wurde in einem Bürgerkrieg abgesetzt
Laurent-Désiré Kabila 16. Mai 1997 18. Januar 2001 übernahm die Macht in einem Bürgerkrieg; kam durch ein Attentat ums Leben
Joseph Kabila 18. Januar 2001 amtierend wurde nach dem Tod seines Vaters eingesetzt; 2006 und 2011 durch Wahlen bestätigt