Liste der Vizepräsidenten Syriens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Amt des Vizepräsidenten Syriens ist eine politische Funktion in Syrien. Die syrische Verfassung besagt, dass im Falle der vorübergehenden Verhinderung des Präsidenten der Vizepräsident kommissarischer Präsident wird.[1] Mehrere Personen gleichzeitig können das Amt des Vizepräsidenten innehaben. Der Präsident Syriens ernennt die Vizepräsidenten.

Hier die Amtsinhaber:

Name Amtseinführung Ende der Dienstzeit
Muhammad Umran 1963 1966
Mahmoud al-Ayyubi 1971 1974
keine ernannt 1974 1984
Rifaat al-Assad 1984 1998
Abdul Halim Khaddam 1984 2005
Mohammed Zuhair Masharqa 1984 2006
Faruk al-Scharaa 2006
Najah al-Attar 2006

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Syria A Country Study