Lluís Dalmau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lluís Dalmau: Retablo de la Virgen dels Consellers (Thronende Madonna der Ratsherren) (~1444) im Museu Nacional d’Art de Catalunya

Lluís Dalmau (* um 1400; † 1460 in Valencia, Spanien) war ein katalanischer Maler der Gotik.

Leben[Bearbeiten]

Dalmau war Hofmaler von König Alfons V. von Aragonien. 1431 ging er nach Brügge, um die Öltechnik der flämischen Schule zu studieren. 1437 kehrte er nach Spanien zurück. Das einzige ihm eindeutig zuzuschreibende Werk, Thronende Madonna (1443-45), verrät eindeutig den Einfluss Jan van Eycks.