Look into the Future

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Look into the Future
Studioalbum von Journey
Veröffentlichung 1976
Label Columbia Records
Format LP, CD
Genre Progressive Rock
Anzahl der Titel 8
Laufzeit 41 min, 55 sek
Produktion Journey
Chronologie
Journey Look into the Future Next

Look into the Future ist das zweite Studioalbum der US-amerikanischen AOR-Band Journey und wurde im Januar 1976 bei Columbia Records veröffentlicht.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Album gehört in die Frühphase der Band, bevor mit dem Eintritt von Steve Perry 1978 ein stilistischer Umbruch stattfand und die Erfolgsserie der Band begann.[2]

Das Album enthält eine Coverversion von den Beatles' It's All Too Much vom Yellow Submarine Film von 1968. Die Titel Anyway, It's All Too Much, On a Saturday Nite und You're on Your Own wurden 1979 auf dem Album In the Beginning[3] erneut veröffentlicht, I'm Gonna Leave You auf dem genannten Album und darüber hinaus 1992 auf der LP Time.[4]

Rezeption[Bearbeiten]

Das Album erreichte in den Billboard LP-Charts Platz 100 und konnte sich 15 Wochen in den Charts halten.[5] Stephen Thomas Erlewine von Allmusic nannte das Album „ein wenig zu richtungslos, um als guter Jazzrock zu funktionieren“, es sei aber eine marginale Verbesserung gegenüber dem Vorgänger. Er vergab zwei von fünf Sternen.[6]

Coverversionen anderer Interpreten von Titeln dieses Albums sind auf keiner in den USA platzierten LP zu finden.[7]

Titelliste[Bearbeiten]

  1. On a Saturday Night (Gregg Rolie) 4:01
  2. It's All Too Much (George Harrison) 4:06
  3. Anyway (Gregg Rolie) 4:12
  4. She Makes Me (Feel Alright) (Gregg Rolie, Neal Schon, Alex Cash) 3:13
  5. You're on Your Own (Neal Schon, George Tickner, Rolie) 5:55
  6. Look into the Future (Neal Schon, Gregg Rolie, Diane Valory) 8:13
  7. Midnight Dreamer (Neal Schon, Gregg Rolie) 5:14
  8. I'm Gonna Leave You (Neal Schon, Gregg Rolie, George Tickner) 7:01

Besetzung[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US-Katalognummer Columbia 33904
  2. Zur Situation der Band 1975/1976 siehe Stambler, Irwin: The Encyclopedia Of Pop, Rock And Soul. 3. überarbeitete Auflage, New York City, New York: St. Martin’s Press, 1989, S. 351f
  3. US-Katalognummer Columbia 36324
  4. US-Katalognummer Columbia 48937
  5. Whitburn, Joel: Top Pop Albums 1955-1996. Menomonee Falls, Wisconsin: Record Research Ltd., 1996, S. 400
  6. www.allmusic.com: Rezension Look into the Future von Stephen Thomas Erlewine
  7. Vergleiche Whitburn, Joel: Top Pop Album Tracks 1955-1992. Menomonee Falls, Wisconsin: Record Research Inc., 1993