Mỹ-Đình-Nationalstadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mỹ-Đình-Nationalstadion
Das Mỹ-Đình-Nationalstadion in Hanoi
Das Mỹ-Đình-Nationalstadion in Hanoi
Daten
Ort VietnamVietnam Hanoi, Vietnam
Koordinaten 21° 1′ 14″ N, 105° 45′ 49,7″ O21.020555555556105.76380555556Koordinaten: 21° 1′ 14″ N, 105° 45′ 49,7″ O
Eigentümer Der vietnamesische Staat
Eröffnung September 2003
Oberfläche Naturrasen
Kosten 53 Millionen US-Dollar
Kapazität 40.192 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen

Das Mỹ-Đình-Nationalstadion (vietnamesisch Sân vận động Mỹ Đình) ist das Nationalstadion Vietnams, es befindet sich im Distrikt Tu Liem etwa 10 km nordwestlich des Zentrums der Hauptstadt Hanoi.

Geschichte[Bearbeiten]

Das im September 2003 eröffnete Stadion ist die zentrale Einrichtung des Nationalen Sportkomplex' Vietnams und verfügt über eine Kapazität von 40.192 Plätzen, davon 450 VIP-Plätzen und 160 Plätzen für die Presse. Eröffnet wurde das Stadion offiziell am 2. September 2003 mit einem Spiel zwischen der vietnamesischen U-23 Auswahl und Shanghai Shenhua aus China. Die Arena ist ein kombiniertes Fußball- und Leichtathletikstadion, es wurde für die Südostasienspiele 2003 für 53 Millionen US-Dollar von der HISG-Gruppe aus China erbaut.[1] In ihm wurden Eröffnungs- und Abschlussfeier, sowie die Leichtathletikbewerbe und das Fußballturnier abgehalten.[2] Ebenfalls 2004 wurden einige Vorrundenspiele des Tiger Cups im Stadion abgehalten[3] sowie im Dezember 2006 große Teile der Studentenspiele der ASEAN.[4]

Im Juli 2007 diente das Mỹ-Đình-Nationalstadion als einer der vier Hauptaustragungsorte der 14. Fußballasienmeisterschaft; neben fünf Spielen der Gruppe B, mit den Mannschaften von Japan, Katar und der Vereinigten Arabischen Emiraten, sowie des Gruppengastegebers Vietnam, wurden je ein Viertel- und ein Halbfinale in ihm ausgetragen.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mỹ-Đình-Nationalstadion – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]

  1. vnn.vn: Bericht über den Bau des Stadions
  2. Bericht auf der offiziellen Seite der Asienfußballmeisterschaft 2007 über den Mitausrichter Vietnam und das Stadion (englisch).
  3. Bericht auf der offiziellen Website des Tiger Cups 2004 über die Spielorte in Vietnam (englisch).
  4. „13th ASEAN University Games open“, Meldung der staatlichen vietnamesischen Nachrichtenagentur Viet Nam News vom 18. Dezember 2006 (englisch).