Machfeld

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
MACHFELD

MACHFELD ist ein österreichisches Künstlerduo. Es wurde 1999 von den Medienkünstlern Michael Mastrototaro und Sabine Maier in Wien gegründet. Ihre Tätigkeitsfelder sind Fotografie, Netzkunst, Kurz- und Experimentalfilm, Streamingprojekte, interaktive Installationen, Literatur, On- und Offline Performances sowie Arbeiten für den öffentlichen Raum. Seit 2004 betreibt MACHFELD ein interdisziplinäres Medienkunstlabor in Wien. Projekte, Ausstellungen und Installationen/Screenings in Afrika, Asien, Europa, Mittelamerika, Nordamerika und in den USA.

Art Fairs (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Art Brussels, Brüssel, Belgien (2014)
  • Paris Photo, Paris, Frankreich (2013)
  • Viennafair, Wien, Österreich (2012)
  • FOTOFEVER, Brüssel, Belgien (2012)

Medien Kunst Festivals (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Regionale XII, Festival für zeitgenössische Kunst und Kultur, Region Murau, Österreich (2012)
  • X-Cape, Biennial Africa, Kapstadt, Südafrika (2007)
  • Freewaves 10th Biennial Film, Video & New Media Art Festival, Los Angeles, USA (2006)
  • VDANCE, International Video Dance Festival, Tel Aviv, Israel (2006)
  • Lausanne Time Film Festival 2006, Lausanne, Schweiz (2006)
  • VIPER, 25 Internationales Film, Video & Neue Medien Festival, Basel, Schweiz (2006)
  • Pixel Dance, Video Art Festival, Thessaloniki, Griechenland (2006)
  • bac 05! international festival of contemporary art / barcelona (2005)
  • WRO 05, 11th international Media Art Biennale Wroclaw, Polen (2005)
  • Framemakers, Choreography as an Aesthetics of Change, Limerick, Ireland (2005)
  • 6th international ART + COMMUNICATION Festival, Riga, Latvia (2003)

Ausstellungen / Screenings / Installationen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • ÜberBlicke UnterTeilungen, Einzelausstellung, Galerie Raum mit Licht, Wien, Österreich (2013)
  • Ars magna lucis et umbrae, in cooperation with Norman T. White, Austria (2011)
  • X-Com, Installation, Hong Kong Arts Center, Hong Kong, China (2009)
  • Press the Button, Medienkunstausstellung, Bagfactory, Johannesburg, Südafrika (2009)
  • iGoli, Zeitgenössische Kunst aus und über Südafrika, Fluss NÖ Foto- und Medienkunstinitiative, Wolkersdorf, Österreich (2008)
  • LA Freewaves, 10th festival of new media arts: Too Much Freedom? Los Angeles, USA (2006)
  • Mostra de Vídeo Art Internacional d'Alcoi / Spanien (10/06)
  • Museum of the Word Ocean, Kaliningrad / Russland (04/06)
  • Whitechapel Art Gallery, The Wormhole Saloon, London / U.K. (11/05)
  • Potenz, die weibliche, OHO. Oberwart (10/05)
  • kurzfilmfestival kaiserstrasse
  • PROLOGUE, Cornerhouse – Manchester UK
  • OASE Festival, 09/05, Wien, AT
  • FRAMEMAKERS, Limeric / Ireland,
  • “coming out”, Künstlerhaus Klagenfurt, AT
  • NEXT FESTIVAL, Cinema „Lietuva“ – Vilnius / Litauen
  • Independent Arts Festival, Academy of Fine Arts / Sint-Niklaas – Belgien
  • Diagonale 05, Festival des österreichischen Films, Graz- Austria
  • Galeria Medium, Bratislava & Tanzquartier Wien
  • Kino Cafe / Bratislava, 19. Oktober 2004, Bratislava / SK

Galerienvertretung[Bearbeiten]

Galerie Raum mit Licht, Wien. online

Preise / Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • „Förderungspreis“ für Video- und Medienkunst des Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur - Österreich, 2008
  • „GATE III“, nomination for the best experimental-video. International Filmfestival, Dahlonega/Atlanta, USA.
  • „Schreiben zwischen den Kulturen 2002“, Best Lyric, Edition Exil, Vienna / A.
  • „Kupele Central“, Jury- & Public-Award, Wolke 7, Vienna / A. 2005

Vorträge (Auswahl)[Bearbeiten]

  • „An evening with Machfeld“, Artist Talk, Tom Thomson Gallery, Owen Sound/ CA. 2007
  • „Zur Person in Second Life“, Vortrag von Michael Mastrototaro im Rahmen der Weinviertler Fotowochen, Schloss Wolkersdorf /A. 2007
  • „X-Com“, Öffentlicher Vortrag über Medienkunst auf der Cityvarsity Johannesburg von MACHFELD, Johannesburg / Südafrika

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]