Marcy Rylan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marcy Rylan (* 4. November 1980 in Providence, North Carolina; gebürtig Marcy Faith Behrens) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Rylan schloss im Jahr 1999 die Tyrone Area High School ab. Später zog sie nach New York City, wo sie Mitbewohnerin der Schauspielerinnen Mandy Bruno und Alexandra Chando wurde.[1] Sie debütierte als Schauspielerin in einer Folge der Fernsehserie Drake & Josh aus dem Jahr 2005. In der Sportkomödie Girls united – Alles oder nichts (2006), einer Fortsetzung von Girls United, spielte sie neben Hayden Panettiere eine der größeren Rollen. Seit dem Jahr 2006 ist sie in der Fernsehserie Springfield Story zu sehen, in derer über 200 Folgen sie bisher auftrat (Stand: Juni 2008).

Rylan widmet sich in ihrer Freizeit der ehrenamtlichen Arbeit.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biografie in der IMDb, abgerufen am 11. Juni 2008
  2. Eintrag auf www.soapcentral.com, abgerufen am 11. Juni 2008