Mare d’Oursi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mare d’Oursi
Mare d’Oursi in der Trockenzeit
Mare d’Oursi in der Trockenzeit
Geographische Lage Burkina Faso
Abfluss keiner
Städte am Ufer Oursi
Größere Städte in der Nähe Gorom-Gorom
Daten
Koordinaten 14° 39′ 0″ N, 0° 29′ 0″ W14.65-0.48333333333333Koordinaten: 14° 39′ 0″ N, 0° 29′ 0″ W
Mare d’Oursi (Burkina Faso)
Mare d’Oursi

Das Mare d’Oursi ist ein See im Norden Burkina Fasos, an dessen nördlichem Ufer der Ort Oursi liegt. Er speist sich aus einigen kleinen, nur in der Regenzeit Wasser führenden Zuflüssen und hat keinen Abfluss. Als wichtige Station für Zugvögel ist das Mare d’Oursi ein Ramsar-Schutzgebiet. Zudem ist es in der Region ein wichtiges Wasserreservoir für Mensch und Vieh.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mare d’Oursi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Sahellandschaft am Mare d’Oursi mit Leptadenia pyrotechnica