Marko Semren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen

Marko Semren OFM (* 19. April 1954 in Bila) ist ein kroatischer Geistlicher und Weihbischof in Banja Luka.

Leben[Bearbeiten]

Marko Semren trat der Ordensgemeinschaft der Franziskaner (OFM) bei, legte die feierliche Profess am 13. April 1980 ab und empfing am 29. Juni 1981 die Priesterweihe. Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 15. Juli 2010 zum Titularbischof von Abaradira und Weihbischof in Banja Luka.

Der Bischof von Banja Luka, Franjo Komarica, spendete ihm am 18. September desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Vinko Kardinal Puljić, Erzbischof von Vrhbosna, und Alessandro D’Errico, Apostolischer Nuntius in Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Kroatien.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eintrag zu Marko Semren auf catholic-hierarchy.org (englisch)