Meixian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Stadtbezirks Meixian im Verwaltungsgebiet der Stadt Meizhou

Meixian (梅县区; Pinyin: Méixiàn Qū) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Meizhou in der südchinesischen Provinz Guangdong. Er hat eine Fläche von 2.755 km² und zählt ca. 610.000 Einwohner. Der Stadtbezirk ging am 18. Oktober 2013 aus dem Kreis Mei (梅县) hervor, der an diesem Tag aufgelöst wurde.

Das Geburtshaus des Marschalls Ye Jianying (Ye Jianying guju) steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-503).

Weblinks[Bearbeiten]

24.223888888889116.02388888889Koordinaten: 24° 13′ N, 116° 1′ O