Menachem ben Benjamin Recanati

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Menachem ben Benjamin Recanati (benannt nach der Stadt Recanati) war ein Kabbalist in Italien an der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert.

Er war der einzige italienische Kabbalist seiner Zeit und schrieb u. a. einen mystischen Kommentar zum Pentateuch (auch ins Lateinische übersetzt).

Literatur (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Wininger 1925 ff., Bd. V, Artikel Menachem ben Benjamin Racanate (sic)
  • Ernst Müller, Artikel RECANATI, MENACHEM ben BENJAMIN, in: Jüdisches Lexikon, Berlin 1927, Bd. IV/1