Milton (New South Wales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Milton
Ficus obliqua at Princes Highway Milton New South Wales.JPG
Ficus obliqua in der Nähe des Princes Highway in Milton
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of New South Wales.svg New South Wales
Gegründet: 1860
Koordinaten: 35° 19′ S, 150° 26′ O-35.316666666667150.43333333333Koordinaten: 35° 19′ S, 150° 26′ O
 
Einwohner: 1.577 (2006) [1]
 
Zeitzone: AEST (UTC+10)
Postleitzahl: 2538
LGA: City of Shoalhaven
Milton (New South Wales)
Milton
Milton

Milton ist eine australische Stadt in New South Wales, Australien mit rund 1.600 Einwohnern. Sie liegt im Verwaltungsgebietes (LGA) City of Shoalhaven 4 km nördlich von Ulladulla direkt am Princes Highway.[2]

Das Küstengebiet bei Milton-Ulladulla wurde zuerst von James Cook entdeckt, als er 1770 in nördliche Richtung vorbeisegelte und den nahegelegenen Pigeon House Mountain beschrieb. Etwa 50 Jahre später kam 1828 mit Thomas Kendall der erste europäische Siedler in diese Region begann am Narrawallee Creek ganz in der Nähe von Milton Bäume zu fällen. Die Stadt Milton wurde 1860 gegründet.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Milton, New South Wales – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Milton (State Suburb) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 1. Juli 2010.
  2.  Australia Easy Read – Road and 4WD Atlas. Hema Maps, Brisbane 2007, ISBN 978-1-86500-395-5.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatCathy Dunn: Milton Ulladulla History Website. Abgerufen am 28. Dezember 2010 (englisch).