Montañita

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montañita
-1.8333333333333-80.750Koordinaten: 1° 50′ S, 80° 45′ W
Karte: Ecuador
marker
Montañita

Montañita auf der Karte von Ecuador

Basisdaten
Staat Ecuador
Provinz Santa Elena
Detaildaten
Höhe m
Zeitzone UTC-5
Strand in Montañita
Strand in Montañita

Montañita ist ein Ort auf der Halbinsel Santa Elena in Ecuador. Er liegt im Kirchspiel Manglaralto des Kantons Santa Elena der Provinz Santa Elena. Der Ort liegt an der Überlandstraße Ruta del Sol (Nationalstraße E-15) und hat Strände am Pazifischen Ozean.

Montañita, traditionell ein Fischerdorf, wird von einigen als der ideale Ort für Rucksacktouristen und Surfer angesehen und lebt heute zu wichtigen Teilen vom Tourismus. Der Ort war in den 60er Jahren ursprünglich eine Hippiehochburg für Aussteiger, heute dient es als Surfer- und Ausgangsparadies für Jugendliche.

Die einfache Bauweise, Unterkünfte aus Bambusholz und die Straßen aus weißem Sand geben dem Städtchen seine charakteristische Ausstrahlung.

Erreichbar ist Montañita von Guayaquil aus mit dem Bus oder Auto, ca 4 h Fahrt.

Weblinks[Bearbeiten]