Mostotrest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mostotrest (russisch Мостотрест) ist eine russische Unternehmensgruppe der Bauwirtschaft. Schwerpunkt der Aktivitäten ist der Bereich Verkehrsinfrastruktur, vor allem Bau und Unterhalt von Straßen, Schienenwegen, Tunnels und Brücken. Im Brückenbau ist Mostotrest in der Russischen Föderation marktführend.

Mostotrest wurde 1930 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Moskau, heute die Rechtsform einer offenen Aktiengesellschaft (OJSC) und beschäftigte Ende 2011 mehr als 21.000 Mitarbeiter.[1] Der Umsatz der Gruppe erreichte im Geschäftsjahr 2012 123,7 Milliarden Rubel.[2] Vorsitzender und CEO der Unternehmensgruppe ist Georgi Korjaschkin.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About us
  2. Mostotrest announces full year 2012 results