Mount Gimie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Mount Gimie

BWf1

Höhe 950 m
Lage St. Lucia
Koordinaten 13° 51′ 0″ N, 61° 0′ 0″ W13.85-61950Koordinaten: 13° 51′ 0″ N, 61° 0′ 0″ W
Mount Gimie (St. Lucia)
Mount Gimie
Lage des Mount Gimie auf St. Lucia

Lage des Mount Gimie auf St. Lucia

f

Der Mount Gimie ist mit 950 Metern der höchste Berg auf der karibischen Insel St. Lucia. Der Berg ist vulkanischen Ursprungs und wird von üppigem tropischen Regenwald umgeben. Westlich vom Mount Gimie befinden sich die Pitons, welche seit 2004 zum UNESCO Weltnaturerbe zählen.

Siehe auch[Bearbeiten]