Mouvement des Jeunes Socialistes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der MJS

Die Mouvement des Jeunes Socialistes (MJS, dt. Bewegung der Jungen Sozialisten) ist die Jugendorganisation der französischen Parti socialiste (PS, dt. Sozialistische Partei). Der politische Jugendverband ist seit 1993 eigenständig und somit auch organisatorisch von der PS unabhängig. Die MJS zählt insgesamt 10.000 Mitglieder im Alter von 15 bis 28 Jahren und ist somit vor den Jugendverbänden der konservativen UMP und der kommunistischen PCF die erste politische Jugendorganisation in Frankreich. Der Frauenanteil beträgt innerhalb des Jugendverbandes 47 Prozent. Die MJS ist auf europäischer Ebene Mitglied der ECOSY und auf internationaler Ebene Mitglied der IUSY. Vorsitzende ist seit 2013 Laura Slimani.

Weblinks[Bearbeiten]