Murat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Murat ist

  • ein türkischer männlicher Vorname, siehe Murat (Vorname)
  • ein Fluss in der türkischen Provinz Muş, siehe Murat (Fluss)
  • ein Fluss in Frankreich, Nebenfluss der Aumance, siehe Murat (Aumance)
  • eine Modellbezeichnung des türkischen Autoherstellers Tofaş


Murat ist der Familienname folgender Personen:

  • Hadschi Murat († 1852), aserbaidschanischer Volksheld und Gegner der russischen Besatzung
  • Jean Murat (1888–1968), französischer Schauspieler
  • Joachim Murat (1767–1815), von 1808 bis 1815 König von Neapel, Schwager Napoléons und Marschall von Frankreich
    • Antoinette Murat (1793–1847), Nichte von Joachim Murat, Fürstin von Hohenzollern-Sigmaringen
    • Napoléon Achille Murat (1801–1847), ältester Sohn von Joachim Murat, Prinz beider Sizilien
    • Napoléon Lucien Murat (1803–1878), zweiter Sohn von Joachim Murat, Prinz von Ponte-Corvo, französischer Politiker
      • Louis Napoléon Murat (1851–1912), jüngster Sohn von Napoléon Lucien Murat, französischer Reiter und Olympiasieger
  • Julio Murat (* 1961), türkischer römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat
  • Karo Murat (* 1983), deutscher Profiboxer
  • Luís Murat (1861–1929), brasilianischer Dichter und Journalist

Siehe auch:

  • Murad (Begriffsklärung)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.