Mythos Breweries

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mythos Brewery ist die zweitgrößte griechische Brauerei. Sie gehört zur Carlsberg Gruppe. Sie importiert auch einige nicht-griechische Biere.

Traditionelles Gedeck: klare Kuttelbrühe mit Weissbrot, dazu ein Glas Bier Mythos

Unternehmensdetails[Bearbeiten]

Das Unternehmen entstammt der Unternehmensgruppe Henninger Hellas S.A., der im Jahr 1970 gegründeten griechischen Sparte der deutschen Brauerei. Im Jahr 1992 erwarb die Boutari-Gruppe das Unternehmen. Zwei Jahre später, 1994, wurde es in Northern Greece Brewery Ltd. umbenannt. Im Jahr 1997 wurde das Bier Mythos als Lagerbier eingeführt, was auch zur abermaligen Umbenennung in Mythos Brewery Ltd. im Jahr 2001 führte. Drei Jahre darauf, 2004, wurde Scottish & Newcastle neuer Haupteigentümer. Seit der Zerschlagung von S&N gehört Mythos zur dänischen Carlsberg-Gruppe. Zeitweise wurde auch die Marke Fix Hellas in Auftrag gebraut.

Mythos Bier[Bearbeiten]

Mythos ist ein helles Lager-Bier Pilsener Brauart. Es wird seit 1997 in Flaschen und Dosen von 330 ml und 500 ml abgefüllt. Mythos wird in einige europäische Staaten, in die USA, Kanada und Australien exportiert.

Die Mythos Brauerei produziert auch die deutschen Biersorten Henninger, Henninger Lager und Kaiser. Sie importiert auch Carlsberg Bier (Dänemark), Foster's Lager (Australien), und Guinness Stout und Kilkenny (Irland).

Weblinks[Bearbeiten]