Kategorie:Biermarke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Biermarke bezeichnet man den oder die Namen, unter denen eine Brauerei ihre Produkte vermarktet. Dies muss nicht zwangsläufig der Name der Brauerei sein; so gibt es einerseits Brauereien, die Biere unter vielen Marken anbieten (Beispiel: Als die Brauerei Berliner Kindl noch nicht durch die Radeberger-Gruppe übernommen und als Brauerei an sich geschlossen wurde, wurden unter ihrer Federführung und ihrem Dach sowohl Berliner Kindl-Biere, als auch Brandenburger Biermarken wie Potsdamer Rex Pils oder Märkischer Landmann hergestellt und vertrieben). Ebenso kann eine einzelne Biermarke von mehreren Brauereien gemeinsam hergestellt werden, wie es im Falle des Vitamalz-Verbundes geschieht.

i Info: Dies ist eine Objektkategorie für Artikel, die das Kriterium „ist ein(e) …“ gegenüber dem Kategorienamen erfüllen. Dies gilt auch für sämtliche Artikel in Unterkategorien. Die Einordnung dieser Kategorie ist je nach Regelung des Fachbereichs in Objektkategorien und in Themenkategorien möglich.

 Commons: Beers by country – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Dateikategorie Dateien: Logo (Biermarke) – lokale Sammlung von Bildern und Mediendateien

Unterkategorien

Es werden 5 von insgesamt 5 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

B

D

T

V

Ö