Neuturmstraße 1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde im Portal München zur Verbesserung eingetragen. Hilf mit, ihn zu bearbeiten, und beteilige dich an der Diskussion!
Vorlage:Portalhinweis/Wartung/München
Neuturmstraße 1

Das Gebäude Neuturmstraße 1 in der Münchener Altstadt ist ein repräsentativer Eckbau, der zwischen 1875 und 1880 von Johann Kilian Stützel erbaut wurde. Die Architektur entspricht dem Stil der Neorenaissance. Im Keller des Gebäudes befindet sich ein Rest der historischen Stadtmauer von 1285-1337. Das Haus steht unter Denkmalschutz und befindet sich heute im Besitz der Mandarin Oriental Hotel Group, die in dem Gebäude ein Hotel sowie gastronomische Einrichtungen betreibt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Heinrich Habel, Johannes Hallinger, Timm Weski: Landeshauptstadt München. Mitte. In: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.): Denkmäler in Bayern - Kreisfreie Städte und Landkreise. Bd. I.2/1, 3 Drittelbände, Karl M. Lipp Verlag, München 2009, ISBN 978-3-87490-586-2.

48.13706739638911.580764651389Koordinaten: 48° 8′ 13″ N, 11° 34′ 51″ O