Next Generation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Next Generation bzw. The Next Generation steht für:

Astronomie:

  • Next Generation Serviceable Satellite, kurz NEXTSat, ein im Rahmen einer Technologieerprobung einen wartungsbedürftigen Satelliten simulierender Satellit, siehe Orbital Express
  • Next Generation Sky Survey (NGSS), ein mittlerweile als Wide-Field Infrared Survey Explorer (WISE) bezeichnetes unbemanntes Weltraumteleskop der NASA, das den gesamten Himmel im Infrarotbereich untersuchen soll
  • Next Generation Space Telescope (NGST), ein mittlerweile als James Webb Space Telescope (JWST) bezeichnetes in Kooperation von NASA, ESA und CSA geplantes Weltrauminfrarotteleskop

Fertigungstechnik:

  • Next Generation Lithography, in der Halbleitertechnik die Produktion von Mikrochips mit einer Wellenlänge von 13 Nanometern
  • Next Generation Vehicle, ein 2004 gegründetes gemeinsames Forschungsprojekt mehrerer Automobil- und Edelstahl-Hersteller zur Reduktion von Kosten und Gewicht beim Einsatz von Edelstahl im Fahrzeugbau bei gleichzeitiger Verbesserung der Fahrzeugsicherheit und Umweltverträglichkeit

Informatik:

  • Cryptography API: Next Generation (CNG), Microsofts Kryptographieplattform ab Windows Vista, mit deren Hilfe Kryptographieanwendungen in hochsicherheitsrelevanten Umgebungen realisiert werden können
  • Internet Protocol Next Generation (IPnG), mittlerweile als Internet Protocol Version 6 (IPv6) bezeichnet, spezifiziert die Vorgänge, die zur Vermittlung von Daten durch ein paketvermittelndes Datennetz notwendig sind, Nachfolger des gegenwärtig im Internet noch überwiegend verwendeten Internet Protocol Version 4 (IPv4)
  • Next Generation Init System, kurz InitNG, ein Softwaresystem für Unix und Unix-ähnliche Betriebssysteme zur Initialisierung des Betriebssystems
  • Next Generation Media, im Rahmen der Innovationsinitiative der deutschen Bundesregierung eine Zusammenfassung der Begriffe Ambient Intelligence (Umgebungsintelligenz), Pervasive Computing (Rechnerdurchdringung) und Ubiquitous Computing (Rechnerallgegenwart)
  • Next-Generation Secure Computing Base (NGSCB), ein Software-Sicherheits-Framework von Microsoft, das im Juni 2002 als Nachfolger von Palladium ins Leben gerufen wurde und das die Trusted Computing Technologie implementiert
  • Samba – The Next Generation, kurz Samba-TNG, ein Projekt zur Entwicklung von Diensten und Programmen, mit deren Hilfe auch nicht mit einem Betriebssystem von Microsoft ausgestattete Server als (Primary) Domain Controller (PDC) agieren können
  • Z39.50 International Next Generation (ZING), eine Initiative zur Weiterentwicklung des Z39.50-Netzwerkprotokolls, das im Bibliothekswesen als Standard zur Abfrage von bibliographischen Informationssystemen verwendet wird

Luftfahrt:

  • Boeing 737 Next Generation (737NG), die dritte Generation eines Passagierflugzeugs des US-amerikanischen Herstellers Boeing, die Baureihen 737-600, -700, -800 und -900 umfassend
  • Next Generation Air Transportation System (NextGen), eine Initiative zur Modernisierung des Flugverkehrsmanagements durch den Einsatz von satellitenbasierenden Systemen
  • Next Generation Supersonic Transport, Arbeitstitel eines neuen Überschallflugzeuges, an dem die japanische Weltraumbehörde JAXA arbeitet und das 2015 in Betrieb genommen werden soll
  • Next Generation Tactical Aircraft, kurz Next Gen TACAIR, Ausschreibungstitel für einen um das Jahr 2030 zur Auslieferung (Initial Operating Capability – IOC) vorgesehenen Nachfolger des Jagdflugzeugs Lockheed Martin F-22 Raptor

Medien:

  • Next Generation Portable, kurz NGP, Entwicklungsname der PlayStation Vita (PS Vita bzw. PSV), einer tragbaren Spielkonsole von Sony Computer Entertainment als Nachfolgerin der PlayStation Portable
  • Next Generation Radio, ein mittlerweile unter dem Namen egoFM betriebener privater Musiksender in Bayern für 14- bis 20-Jährige
  • Roots: The Next Generations, eine US-amerikanische Miniserie aus dem Jahr 1979, die in Deutschland unter dem Titel Roots – Die Nächsten Generationen ausgestrahlt wurde
  • Star Trek: The Next Generation (TNG), eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die in Deutschland unter dem Titel Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert ausgestrahlt wurde
  • WIKI Next Generation Enhanced Repository (WIKINGER), ein interdisziplinäres Forschungsprojekt, das auf der Basis von semantischen Netzen und Wiki-Technologie eine Plattform zur kooperativen Wissensgenerierung im Internet speziell für Wissenschaftler schaffen soll

Musik:

  • Jefferson Starship – The Next Generation, eine 1992 von Paul Kantner gegründete Band, mit der die amerikanische Rockband Jefferson Airplane wiederbelebt wurde
  • Next Generation, das 2005 erschienene Album der Berliner Pop-/Dancehall-Formation Culcha Candela

Sport:

Telekommunikation:

  • Next Generation Mobile Networks (NGMN), ein Projekt von Mobilfunkfirmen und Mobilfunkausrüstern zur Entwicklung der nächsten Mobilfunkgeneration, die auch als „4G“ (vierte Generation) bezeichnet wird
  • Next Generation Network (NGN), ein Netzwerk, das traditionelle leitungsvermittelnde Telekommunikationsnetze durch eine einheitliche paketvermittelnde Netzinfrastruktur und -architektur ersetzt und zu den älteren Telekommunikationsnetzen kompatibel ist
  • Next Generation Online (Nexgo), ein Onlinedienst der Arcor-Gruppe von 2000 bis 2001

Wirtschaftswissenschaft:

  • Next Generation Outsourcing, eine Form des Outsourcings, die auf eine durchgängige Trennung zwischen den Geschäftsprozessen der Fachbereiche und der Unterstützung dieser durch IT-Leistungen bzw. IT-Services abzielt
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.