Nichi nichi kore kōjitsu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das im heutigen Japan populäre Sprichwort Nichi-nichi kore kōjitsu (jap. 日々是好日; auch gelesen als Hibi kore kōjitsu oder fälschlich als Nichi-nichi kore kōnichi) bedeutet: „Tag um Tag ist ein guter Tag“ oder "Jeder Tag ist ein guter Tag".

Es stammt aus dem sechsten Beispiel der berühmten Koansammlung Biyan Lu („Bi-Yän-Lu“) verfasst 1111 - 1115 von Yuanwu, erschienen um 1300 in Sichuan. Der japanische Titel ist Heki-gan-roku. Deutsche Übersetzung von Wilhelm Gundert: „Meister Yüan-Wu's Niederschrift von der Smaragdenen Felswand“, München 1960 Bd. 1 - 3, hier Bd. 1, S. 147 ff.

Das Beispiel lautet: Yunmen richtete bei der Unterweisung folgende Worte an seine Hörer: „Nach den letzten fünfzehn Tagen frage ich euch nicht. Zu den nächsten fünfzehn Tagen kommt mit einem Sätzchen daher und redet.“ An Stelle der Gefragten sagt er dann selbst: „Tag um Tag ist guter Tag.

Dieses Sprichwort wurde von dem Komponisten John Cage im Westen populär gemacht.

Weblinks[Bearbeiten]