Biyan Lu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Biyan Lu (chinesisch 碧巖錄Pinyin Bìyán lù, W.-G. Pi-yen lu; jap. 碧巌録, Hekiganroku; dt. etwa Aufzeichnungen des blaugrünen Felsen) ist eine Sammlung von 100 Kōan in 10 Faszikeln aus der Blütezeit des chinesischen Chan-Buddhismus der Song-Dynastie.

Sie wurde ursprünglich kompiliert vom Yunmen-Mönch Xuedou Chongxian (chinesisch 雪竇重顯Pinyin Xuědòu Chóngxiǎn, W.-G. Hsüeh-tou Ch’ung-hsien; 980–1052) und später kommentiert von Yuanwu Keqin (chinesisch 圜悟克勤Pinyin Yuánwù Kèqín, W.-G. Yüan-wu K’o-ch’in, jap. Engo Kokugon; 1063–1135).

Die bekannteste deutsche Übersetzung unter dem Titel Bi Yän Lu - Niederschrift von der smaragdenen Felswand stammt von Wilhelm Gundert und erschien 1960 im Carl Hanser Verlag, München.

Literatur[Bearbeiten]

  • Hekigan-Roku - Die blaugrüne Felswand - Fall 1-100, a. d. Chines. übers. u. mit Zen-Teisho pro Fall v. Brigitte D'Ortschy Koun- An. Hrsg.:Monica Maurer. Gruenwald: Wolkenverlag, 2001–2003.
  • Bi-Yän-Lu: Meister Yüan-wu's Niederschrift von der Smaragdenen Felswand, verfasst auf dem Djia-schan bei Li in Hunan zwischen 1111 und 1115, in Druck erschienen in Sïtschuan um 1300/ verdeutscht und erläutert von Wilhelm Gundert. München: Hanser, 1960. 3 Bde
  • Bi-Yän-Lu, Aufzeichnungen des Meisters vom Blauen Fels / a. d. Chines. übers., komment. u. hrsg. v. Ernst Schwarz. München: Kösel, 1999. ISBN 3-466-20443-7
  • Bi-Yan-Lu, Aufzeichnungen vor smaragdener Felswand - Die 100 Kôan des Hekiganroku / a. d. Chines. übers.und komment. von Dietrich Roloff / ISBN 978-3-86410-045-1 / Oberstdorf: Windpferd, 2013
  • Hekiganroku, Die Niederschrift vom blauen Fels / Yamada Kôun ; ins Dt. übertr. u. hrsg. v. Peter Lengsfeld. München: Kösel, 2002. 2 Bde. ISBN 3-466-36593-7
  • Heinrich Dumoulin: Geschichte des Zen-Buddhismus. Band I: Indien und China. Francke-Verlag, Bern 1985.