Nieuwer Ter Aa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nieuwer Ter Aa: Luftfoto
Dorfskirche
Mühle in Oukoop

Nieuwer Ter Aa ist ein niederländisches Dorf in der Gemeinde Stichtse Vecht, Provinz Utrecht und liegt an dem kleinen Fluss de Aa. Nach diesem sind „Nieuwer Ter Aa“ und „Oud Aa“ benannt. Breukelen hat eine Grundfläche von 4.865 Hektar und eine Einwohneranzahl von 10.506, davon 746 Einwohner in Nieuwer Ter Aa (Stand: 1. Januar 2010). [1] Viel deutet darauf hin dass Nieuwer Ter Aa bereits seit 1000 Jahren besteht. Die spätgotische Dorfskirche aus dem 15. Jahrhundert (Bild) steht auf der Stelle einer älteren romanischen Kirche; in den Mauern aus Backstein sind deren Tuffsteine als Bände verarbeitet.[2] Vor 1964 gehörte das dorf den damaligen Gemeinden Ruwiel und Loenersloot, nachdem es bis 2011 zu Breukelen gehörte.

Nieuwer Ter Aa liegt unweit vom Amsterdam-Rijnkanaal. Auch die Weiler „Oud-Aa“ und „Oukoop“ zählen zum Ort.

Weiterführende Literatur[Bearbeiten]

  • A.A. Manten, M. Laméris, Breukelen. Geschiedenis en Architectuur. Monumenten-Inventarisatie Provincie Utrecht. (Über die Geschichte von u.a. Nieuwer Ter Aa). Uitgeverij Kerckebosch, Zeist 2008. ISBN 978-90-6720-443-9

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nieuwer Ter Aa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. - Anzahl der Einwohner. Niederländisch, abgerufen am 11. November 2010
  2. Geschichte von Breukelen und Nieuwer Ter Aa. Niederländisch, abgerufen am 12. November 2010

52.1911114.981944Koordinaten: 52° 11′ 28″ N, 4° 58′ 55″ O