Ningxiang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ningxiang (宁乡县Níngxiāng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Changsha, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Hunan. Der Kreis hat eine Fläche von 2.906 km² und zählt ca. 1,29 Mio. Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Yutan (玉潭镇).

Der ehemalige Wohnsitz von Liu Shaoqi (刘少奇故居Liu Shaoqi guju) und die Tanheli-Stätte (炭河里遗址Tanheli yizhi) aus der Zeit der Westlichen Zhou-Dynastie stehen seit 1988 bzw. 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten]

28.2554112.558Koordinaten: 28° 15′ N, 112° 33′ O