Non-Technical Skills

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Non-Technical Skills (NOTECHS) werden in der Luftfahrt die Fähigkeiten einer Person bezeichnet, die über das reine Beherrschen der Technik hinausgehen: Fähigkeit zur Zusammenarbeit, zum Management, zur richtigen Einschätzung der Situation und zum Treffen von angemessenen Entscheidungen.

Auch wenn hier der Begriff Skills (Fertigkeiten) verwendet wird handelt es sich um kognitiv höherwertige Fähigkeiten.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Flin, R.; Goeters, K.-M.; Hörmann, H.-J.; Martin, L. (1998): A Generic Structure of Non-Technical Skills for Training and Assessment; 23rd Conference of the European Association for Aviation Psychology, Wien, 14.-18. September 1998