Oberseetal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Obersee und Brünnelistock

Das Oberseetal ist eine Talschaft im Schweizer Kanton Glarus. Das Tal beginnt in den Glarner Alpen am Längeneggpass auf 1'818 m ü. M. und wird vom Sulzbach durchflossen. Links des Bachs befindet sich die Sulzalp. Ansonsten ist die Talschaft weitgehend bewaldet und enthält den Obersee auf 983 m ü. M. (nicht zu verwechseln mit dem Obersee des Zürichsees), der ihr den Namen gibt. Von Näfels aus führt eine 3.-Klass-Strasse am Obersee vorbei zur Sulzalp. Bei diesem kleine Bergsee liegt östlich die Niderseealp auf 1'013 m ü. M. Der Obersee enthält keinen sichtbaren Abfluss. Am Nordostende des Tals liegt ein Sumpfgebiet mit dem Haslensee. Nebenan entspringt die Rauti.

 Commons: Obersee (Glarus) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

47.086959.013776Koordinaten: 47° 5′ 13″ N, 9° 0′ 50″ O; CH1903: 719598 / 216304