Omega (Computerspiel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Omega ist ein 1989 erschienenes Computer-Strategiespiel, das von Origin Systems entwickelt und vermarktet worden ist.

Ziel des Spiels ist es, einen Panzer selbst zu erstellen und für seine Bewegungsabläufe eine künstliche Intelligenz in einer BASIC-ähnlichen Sprache zu programmieren. Zusätzlich konnte man auch noch Umgebungskarten erstellen oder mittels Modem von Mailboxen herunterladen.

Weblinks[Bearbeiten]