OpenAjax Alliance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die OpenAjax Alliance ist eine Organisation, die sich dafür einsetzt, dass Ajax-Techniken standardisiert werden. Dadurch soll es möglich sein, dass mehrere Ajax-Applikationen nebeneinander in einer Webapplikation laufen. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn Mashups verwendet werden.[1][2]

Mitglieder[Bearbeiten]

Die OpenAjax Alliance zählt zurzeit fast 120 Mitglieder[3] (17. August 2009). Die prominentesten sind:

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.golem.de/0703/51288.html
  2. http://www.silicon.de/enid/plattformen/19590
  3. http://www.openajax.org/members.php

Weblinks[Bearbeiten]