OpenCA PKI

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenCA PKI
Entwickler OpenCA PKI Research Labs
Aktuelle Version 1.1.1
(31. Oktober 2010)
Betriebssystem Linux, Unix, Mac OS X, ...
Kategorie Kryptografie
Lizenz Apache-Lizenz
Deutschsprachig nein
www.openca.org

OpenCA PKI ist eine plattformübergreifend verfügbare freie Software für Zertifizierungsstellen, die die Beantragung und Verwaltung von Zertifikaten über eine Web-Schnittstelle ermöglicht. Dabei werden OpenLDAP, OpenSSL und der Apache HTTP Server verwendet.

Im Oktober 2005 gründete eine Gruppe der damaligen Hauptentwickler die Abspaltung OpenXPKI.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. H.-G. Winkler: Entwurf und Strategie der Einführung einer fachbereichsweiten Public Key Infrastruktur (PDF; 5,9 MB), S. 181