Apache HTTP Server

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apache HTTP Server
Logo
Entwickler Apache Software Foundation
Aktuelle Version 2.4.10[1]
(21. Juli 2014)
Betriebssystem eingeschränkt plattformunabhängig
Programmier­sprache C
Kategorie Webserver
Lizenz Apache License v2.0
httpd.apache.org

Der Apache HTTP Server [əˈpætʃi] ist ein quelloffenes und freies Produkt der Apache Software Foundation und der meistbenutzte Webserver im Internet.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Eine Gruppe von acht Entwicklern begann 1994 den Webserver NCSA HTTPd zu erweitern. Dies waren im Einzelnen: Brian Behlendorf, Roy T. Fielding, Rob Hartill, David Robinson, Cliff Skolnick, Randy Terbush, Robert S. Thau und Andrew Wilson mit Unterstützung von Eric Hagberg, Frank Peters und Nicolas Pioch.

Sie gaben dem Ergebnis ihrer Arbeit den Namen Apache HTTP Server und veröffentlichten diesen im April 1995. Er war das Gründungsprojekt der Apache Software Foundation.

Eigenschaften und Funktionen[Bearbeiten]

Neben Unix und Linux unterstützt Apache Win32, NetWare sowie eine Vielzahl weiterer Betriebssysteme. In Version 2.0 wurde die Stabilität und Geschwindigkeit des Servers – vor allem auf Nicht-Unix-Systemen – erheblich verbessert: Die Bibliothek Apache Portable Runtime (APR) stellt eine Verallgemeinerung wichtiger Systemaufrufe zur Verfügung, sodass die individuellen Stärken des jeweiligen Betriebssystems ausgenutzt werden können. Hinzu kommen verschiedene Multiprocessing-Module (MPM), die je nach Plattform unterschiedliche Lösungen für die gleichzeitige Bedienung mehrerer Client-Anfragen anbieten: Beispielsweise setzt das MPM prefork für klassische Unix-Systeme auf Forking von Prozessen, während mpm_winnt für die unter Windows empfehlenswerteren Threads optimiert ist.

Der Apache-Webserver ist modular aufgebaut: Durch entsprechende Module kann er beispielsweise die Kommunikation zwischen Browser und Webserver verschlüsseln (mod_ssl), als Proxyserver eingesetzt werden (mod_proxy) oder komplexe Manipulationen von HTTP-Kopfdaten (mod_headers) und URLs (mod_rewrite) durchführen.

Der Apache bietet die Möglichkeit, mittels serverseitiger Skriptsprachen Webseiten dynamisch zu erstellen. Häufig verwendete Skriptsprachen sind PHP, Perl oder Ruby. Weitere Sprachen sind Python, JavaScript (z. B. V8CGI), Lua, Tcl und .NET (mit ASP.NET oder Mono). Diese sind kein Bestandteil des Webservers, sondern müssen ebenfalls entweder als Module eingebunden werden oder über das CGI angesprochen werden. Über das bei der Apache-Installation enthaltene mod_include kann Server Side Includes (SSI) ausgeführt werden. Damit ist es möglich, einfache dynamische Webseiten zu erstellen und den Verwaltungsaufwand von statischen Webseiten zu minimieren.

Der Apache HTTP Server ist, wie alle Programme der Apache Software Foundation, eine freie Software. Derzeit wird noch die stabile Version 2.2.x unterstützt und somit beispielsweise mit Sicherheitsupdates versorgt. Die Apache-Entwickler empfehlen die Version 2.4.x für den Produktiveinsatz.[3]

Namensherkunft[Bearbeiten]

Der Name wurde aus Respekt vor dem nordamerikanischen Indianerstamm der Apachen gewählt.[4] Nicht korrekt ist, dass der Name eine Umdeutung von a patchy server sei, was so viel wie „ein zusammengeflickter Server“ bedeutet. Diese Deutung entstand durch den Umstand, dass der Apache HTTP Server ursprünglich eine gepatchte Erweiterung des alten NCSA HTTP Servers war.[5]

Distributionen[Bearbeiten]

Der Apache HTTP Server ist in fast allen Linux-Distributionen und in Mac OS X standardmäßig enthalten. Eine beliebte Entwicklungs-Distribution für Windows, Linux und Mac OS X ist XAMPP.

Wichtige Versionen[Bearbeiten]

  • Apache 1.x: Diese Version wurde erstmals im Jahre 1995 veröffentlicht. Die Weiterentwicklung des letzten Entwicklungszweiges 1.3.x lief im Februar 2010 aus. Seitdem wurde Version 1 nur noch, falls erforderlich, mit Sicherheitsupdates versorgt. Inzwischen ist auch die Versorgung mit Sicherheitsupdates eingestellt.
  • Apache 2.x: Diese Version wurde erstmals im März 2000 veröffentlicht. Von dieser Version werden alle Entwicklungszweige, bis auf 2.0, noch mit Sicherheitsupdates und Weiterentwicklungen versorgt. Der Fokus der Entwickler liegt aber auf Version 2.4.

Versionsübersicht[Bearbeiten]

Apache 1[Bearbeiten]

Legende: Ältere Version; nicht mehr unterstützt Ältere Version; noch unterstützt Aktuelle Version Aktuelle Vorabversion Zukünftige Version

Apache 1.0[Bearbeiten]

Version Veröffentlichung[6]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.0.0 April 1996

Apache 1.3[Bearbeiten]

Version Veröffentlichung
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.0 6. Juni 1998
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.1 22. Juli 1998
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.2 23. September 1998
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.3 9. Oktober 1998
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.4 11. Januar 1999
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.5 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.6 24. März 1999
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.7 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.8 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.9 19. August 1999
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.10 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.11 21. Januar 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.12 25. Februar 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.13 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.14 13. Oktober 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.15 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.16 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.17 29. Januar 2001
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.18 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.19 1. März 2001
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.20 1. Mai 2001
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.21 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.22 12. Oktober 2001
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.23 21. Januar 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.24 22. März 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.25 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.26 18. Juni 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.27 3. Oktober 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.28 16. Juli 2003
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.29 29. Oktober 2003
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.30 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.31 11. Mai 2004
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.32 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.33 29. Oktober 2004
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.34 18. Oktober 2005
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.35 1. Mai 2006
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.36 17. Mai 2006
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.37 28. Juli 2006
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.38 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.39 7. September 2007
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.40 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.41 19. Januar 2008
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.3.42 2. Februar 2010

Apache 2[Bearbeiten]

Legende: Ältere Version; nicht mehr unterstützt Ältere Version; noch unterstützt Aktuelle Version Aktuelle Vorabversion Zukünftige Version

Apache 2.0[Bearbeiten]

Version Veröffentlichung
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a1 10. März 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a2 31. März 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a3 28. April 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a4 7. Juni 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a5 4. August 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a6 18. August 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a7 8. Oktober 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a8 20. November 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0a9 12. Dezember 2000
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.14 – 2.0.27 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.28 13. November 2001
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.29 – 2.0.31 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.32 16. Februar 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.33 – 2.0.34 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.35 5. April 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.36 6. Mai 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.37 – 2.0.38 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.39 17. Juni 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.40 9. August 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.41 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.42 24. September 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.43 3. Oktober 2002
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.44 20. Januar 2003
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.45 1. April 2003
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.46 28. Mai 2003
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.47 9. Juli 2003
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.48 29. Oktober 2003
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.49 19. März 2004
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.50 30. Juni 2004
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.51 15. September 2004
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.52 28. September 2004
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.53 7. Februar 2005
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.54 17. April 2005
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.55 16. Oktober 2005
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.56 – 2.0.57 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.58 1. Mai 2006
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.59 28. Juli 2006
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.60 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.61 7. September 2007
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.62 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.63 19. Januar 2008
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.64 19. Oktober 2010
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.65 10. Juli 2013

Apache 2.2[Bearbeiten]

Version Veröffentlichung
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.0 1. Dezember 2005
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.1 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.2 1. Mai 2006
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.3 28. Juli 2006
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.4 9. Januar 2007
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.5 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.6 7. September 2007
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.7 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.8 19. Januar 2008
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.9 14. Juni 2008
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.10 14. Oktober 2008
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.11 14. Dezember 2008
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.12 28. Juli 2009
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.13 8. August 2009
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.14 3. Oktober 2009
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.15 5. März 2010
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.16 25. Juli 2010
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.17 18. Oktober 2010
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.18 11. Mai 2011
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.19 21. Mai 2011
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.20 20. August 2011
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.21 13. September 2011
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.22 31. Januar 2012
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.23 13. September 2012
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.24 26. Februar 2013
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.25 10. Juli 2013
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.26 18. November 2013
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.2.27 26. März 2014
Ältere Version; noch unterstützt: 2.2.29 3. September 2014

Apache 2.3[Bearbeiten]

Version Veröffentlichung
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.0-alpha – 2.3.3-alpha nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.4-alpha 8. Dezember 2009
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.5-alpha 26. Januar 2010
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.6-alpha 17. Juni 2010
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.7-alpha nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.8-alpha 31. August 2010
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.9-alpha nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.10-alpha 21. Dezember 2010
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.11-beta 7. März 2011
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.12-beta 23. Mai 2011
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.13-beta nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.14-beta 9. August 2011
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.15-beta 15. November 2011
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.3.16-beta 20. Dezember 2011

Apache 2.4[Bearbeiten]

Version Veröffentlichung
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.0 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.1 17. Februar 2012
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.2 17. April 2012
(Linux)
17. Mai 2012
(Windows)
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.3 21. August 2012
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.4 25. Februar 2013
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.5 nicht veröffentlicht
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.6 22. Juli 2013
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.7 25. November 2013
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.4.9 17. März 2014
Aktuelle Version: 2.4.10 21. Juli 2014

Module[Bearbeiten]

Ausgabe von mod_status

Der Apache-Server kann sehr gut mit sogenannten Modulen erweitert werden, die bestimmte Zusatzfunktionen mitbringen und immer mit 'mod_' beginnen (z. B. mod_rewrite, mod_php5, mod_ssl). Es gibt Module u. a. für[7]

  • SSL (mod_ssl für OpenSSL, mod_gnutls für GnuTLS)
  • Einbindung und Verwendung von dynamischen Skriptsprachen (u. a. mod_php5, mod_perl, mod_python)
  • Unterstützung von zusätzlichen Protokollen (WebDAV: mod_dav, mod_dav_fs, mod_dav_lock, mod_dav_repos)
  • Authentifizierung (mod_auth*)
  • Weiterleitung an andere Server (mod_proxy)
  • Umschreiben und Weiterleitung von Anfragen (mod_rewrite; letzteres mit Hilfe von mod_proxy)
  • Änderungen an Headerzeilen (mod_header)
  • Automatische Informationen über Dateitypen (mod_mime, mod_mime_magic)
  • Automatische Erzeugung von Statusberichten (mod_status)
Modul Funktion
mod_access_compat Gruppenzugriffsberechtigung basierend auf dem Hostnamen
mod_actions Führt CGI-Skript abhängig vom MIME-Typ des angefragten Inhalts aus
mod_alias URL-Umleitung
mod_allowmethods Verbietet einzelne HTTP-Methoden (GET, HEAD, POST, PUT, DELETE, TRACE)
mod_asis Sendet Datei ohne neue HTTP-Header zu setzen
mod_auth_basic HTTP-Authentifizierung
mod_auth_digest Authentifizierung mit MD5-Hash
mod_auth_form Formular-Authentifizierung
mod_authn_anon Erlaubt anonymen Zugriff in authentifizierten Bereichen
mod_authn_core Kernmodul für die Authentifizierung
mod_authn_dbd Benutzer-Authentifizierung über eine SQL-Datenbank
mod_authn_dbm Benutzer-Authentifizierung über eine DBM-Datei
mod_authn_file Benutzer-Authentifizierung über Textdateien
mod_authn_socache Verwaltet einen Cache aus Zugangsberechtigungen
mod_authnz_fcgi Allows a FastCGI authorizer application to handle Apache httpd authentication and authorization
mod_authnz_ldap Benutzer-Authentifizierung über LDAP
mod_authz_core Core Authorization
mod_authz_dbd Gruppen-Authentifizierung über SQL
mod_authz_dbm Gruppen-Authentifizierung über DBM
mod_authz_groupfile Gruppen-Authentifizierung über Textdateien
mod_authz_host Gruppen-Authentifizierung basierend auf dem Hostnamen
mod_authz_owner Authentifizierung über Besitzerzugehörigkeit von Dateien
mod_authz_user Benutzer-Authentifizierung
mod_autoindex Automatische Verzeichnisanzeige
mod_buffer Anfragen-Pufferung
mod_cache HTTP Caching-Filter nach RFC 2616
mod_cache_disk Festplattenspeicherung für HTTP Caching-Filter
mod_cache_socache Shared object cache (socache)-basierte Speicherung für den HTTP Caching-Filter
mod_cern_meta CERN Metadaten-Semantik
mod_cgi Ausführung von CGI-Skripten
mod_cgid Ausführung von CGI-Skripten über externen daemon
mod_charset_lite Legt andere Zeichenkodierung fest
mod_data Data-URL nach RFC 2397
mod_dav WebDAV
mod_dav_fs Dateisystem-Modul für WebDAV
mod_dav_lock Locking-Modul für WebDAV
mod_dbd Verwaltet SQL-Verbindungen
mod_deflate Komprimiert Inhalt vor der Auslieferung mit Deflate
mod_dialup Dialup
mod_dir Ordner-Verzeichnisanzeige
mod_dumpio Dumps all I/O to error log as desired
mod_echo Echo-Server für Testzwecke
mod_env Ändert die Umgebung
mod_example_hooks Beispielmodul
mod_expires Erzeugt die Expires und Cache-Control HTTP-Header
mod_ext_filter Gibt die Server-Antwort vor dem Ausliefern an externes Programm weiter
mod_file_cache Puffert Dateien im Arbeitsspeicher
mod_filter Kontextsensitive Filter
mod_headers Anpassung der HTTP-Header
mod_heartbeat Sendet Serverstatus an Proxyserver
mod_heartmonitor Monitor für mod_heartbeat Server
mod_ident RFC 1413 ident lookups
mod_imagemap Imagemaps
mod_include Serverseitiges Einbinden von HTMl-Dokumenten (Server Side Includes)
mod_info Serverinformationen
mod_isapi ISAPI (Apache for Windows)
mod_lbmethod_bybusyness Für mod_proxy_balancer
mod_lbmethod_byrequests Für mod_proxy_balancer
mod_lbmethod_bytraffic Für mod_proxy_balancer
mod_lbmethod_heartbeat Für mod_proxy_balancer
mod_ldap LDAP
mod_log_config Logging der Anfragen
mod_log_debug Debug Log
mod_log_forensic Forensisches Logging
mod_logio Logging der input/output bytes
mod_lua Lua-Hooks
mod_macro Makro-Unterstützung für die Konfigurationsdateien
mod_mime MIME
mod_mime_magic Feststellung der MIME per Magic Byte
mod_negotiation Content Negotiation
mod_nw_ssl SSL-Verschlüsselung für NetWare
mod_privileges Solaris Privileges
mod_proxy Proxy
mod_proxy_ajp AJP für mod_proxy
mod_proxy_balancer Lastverteilung für mod_proxy
mod_proxy_connect Unterstützung von CONNECT-Anfragen für mod_proxy
mod_proxy_express Dynamische Reverse Proxy-Unterstützung für mod_proxy
mod_proxy_fcgi FastCGI-Unterstützung für mod_proxy
mod_proxy_fdpass fdpass-Unterstützung für mod_proxy
mod_proxy_ftp FTP-Unterstützung für mod_proxy
mod_proxy_html Rewrite HTML links in to ensure they are addressable from Clients' networks in a proxy context
mod_proxy_http HTTP-Unterstützung für mod_proxy
mod_proxy_scgi SCGI-Gateway-Unterstützung für mod_proxy
mod_proxy_wstunnel WebSocket-Unterstützung für mod_proxy
mod_ratelimit Bandbreitenbegrenzung
mod_reflector
mod_remoteip Ersetzt die Client-IP mit einer Useragent-IP
mod_reqtimeout Legt Timeout fest
mod_request Unterstützung für HTTP-Anfragen (Requests)
mod_rewrite Rewrite-Engine
mod_sed Filtern mit sed
mod_session Unterstützung für Sitzungen
mod_session_cookie Sitzungen mit Cookies
mod_session_crypto Sitzungsverschlüsselung
mod_session_dbd DBD/SQL-basierte Sitzungen
mod_setenvif Erlaubt das Setzen von Umgebungsvariablen je nach Anfrage
mod_slotmem_plain Slot-based shared memory provider
mod_slotmem_shm Slot-based shared memory provider
mod_so Unterstützung für das Laden von Programmbibliotheken
mod_socache_dbm DBM-basierter socache
mod_socache_dc Distcache-basierter socache
mod_socache_memcache Memcache-basierter socache
mod_socache_shmcb shmcb-basierter socache
mod_speling Modul zum Korrigieren von Rechtschreibfehlern bei der Eingabe
mod_ssl Kryptographie mittels SSL bzw. TLS
mod_status Informationen über Serveraktivität und -leistung
mod_substitute Ermöglicht Suchen & Ersetzen in der Serverantwort
mod_suexec CGI-Skripte als anderer Benutzer ausführen (suEXEC)
mod_unique_id Provides an environment variable with a unique identifier for each request
mod_unixd Basic (required) security for Unix-family platforms.
mod_userdir Benutzer-spezifische Verzeichnisse
mod_usertrack Clickstream-Logging
mod_version Versionsabhängie Konfiguration
mod_vhost_alias Dynamische Konfiguration für Virtual Hosting
mod_watchdog Periodisches Ausführen von Aufgaben
mod_xml2enc Fremde Zeichensätze für libxml2-Filtermodule

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Apache HTTP Server – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Downloading the Apache HTTP Server. Apache Software Foundation, abgerufen am 29. April 2014 (englisch).
  2. Web Server Survey. Netcraft, Ltd., abgerufen am 4. April 2012.
  3. Apache HTTP Server 2.4.1 Released. In: Apache HTTP Server. Apache Software Foundation, 21. Februar 2012, abgerufen am 21. Februar 2012.
  4. Why the name "Apache"? In: Apache Server Frequently Asked Questions. Apache Software Foundation, abgerufen am 29. Januar 2010 (englisch).
  5. Apache FAQ (experimental first posting). In: Google groups. Google, Inc., 13. Mai 1997, abgerufen am 29. Januar 2010 (englisch).
  6. Apache Release History (englisch)
  7. Modul-Index - Apache HTTP Server. apache.org, abgerufen am 15. November 2014.