PEI

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

PEI steht als Abkürzung für:

  • Flughafen Pereira, kolumbianischer Flughafen nach dem IATA-Code
  • Paul-Ehrlich-Institut, deutsches Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, Sitz Langen, Hessen
  • Pei (Xuzhou) (沛县), chinesischer Kreis der bezirksfreien Stadt Xuzhou, Provinz Jiangsu
  • Prince Edward Island im Atlantik, eine Provinz im Osten Kanadas
  • Prinz-Edward-Insel im südlichen Indischen Ozean, die mit der Marion-Insel die Gruppe der Prinz-Edward-Inseln bildet
  • Polyetherimid, Kunststoff aus der Gruppe der hochtemperaturbeständigen Polyimide
  • Polyethylenimin, Polymerisierungsprodukt seines Monomers Aziridin|Ethylenimin
  • Primärenergieinhalt, beschreibt den zur Herstellung eines Produktes notwendigen Energieverbrauch

PEI-Therapie steht für:

Pei ist der Familienname folgender Personen:


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.