PET

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

PET ist die Abkürzung für:

  • Polyethylenterephthalat, ein thermoplastischer Kunststoff, genutzt u. a. zur Herstellung von Getränkeflaschen
  • Positronen-Emissions-Tomographie, ein bildgebendes Verfahren der Nuklearmedizin
  • Paraffin Embedded Tissue Blot, ein Verfahren, mit dem Proteine aus in Paraffin eingebetteten Gewebeschnitten nachgewiesen werden können
  • Flughafen Pelotas, bzw. der internationale Code des Flughafens der brasilianischen Stadt Pelotas
  • Personal Electronic Transactor 2001 (PET 2001), erster Mikrocomputer der Firma Commodore International
  • Peru Time, die Zeitzone Perus, siehe UTC−5
  • Planar Epitaxial Technique, die englische Bezeichnung für ein Halbleiter-Herstellungsverfahren, siehe Halbleitertechnologie
  • Potentielle Evapotranspiration, in der Meteorologie
  • Preliminary English Test, ein englisches Sprachdiplom
  • Privacy Enhancing Technologies, Ansätze zur Verbesserung des Datenschutzes durch technische Maßnahmen, beispielsweise in RFID-Systemen
  • Programm-Entwicklungs-Terminal-System (heute bekannt als Maestro I), weltweit erste Produktionsumgebung für Software
  • Politiets Efterretningstjeneste, dänischer Inlandsnachrichten- und Sicherheitsdienst


Außerdem ist Pet die englische Bezeichnung für ein Heimtier, die als Anglizismus verwendet wird.

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.