paranormal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paranormal als Adjektiv, substantiviert Paranormalität (griech. παρά para, im übertragen Sinn ‚gegen‘ ‚wider‘ ‚im Vergleich mit‘ ‚neben‘) bezeichnet etwas nicht auf natürliche Weise Erklärbares oder Übersinnliches.[1]

Die Parapsychologie befasst sich zum Teil mit der Erforschung putativ paranormaler Phänomene, wozu die sogenannten Psi-Phänomene gehören. Parapsychologen sehen das Psi (Ψ) als bestimmendes Element parapsychischer Vorgänge.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. paranormal, duden.de, abgerufen am 23. November 2012
  2. Psi in duden.de, abgerufen am 14. Dezember 2012