Path of the Weakening

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Path of the Weakening
Studioalbum von Deeds of Flesh
Veröffentlichung 1999
Label Unique Leader Records
Format CD
Genre Death Metal / Deathgrind
Anzahl der Titel 9
Laufzeit 30 min 37 s

Besetzung

Produktion Deeds of Flesh, *Tomas E. Gingell (Engineering)
Studio Moon Productions
Chronologie
Inbreeding the Anthropophagi
(1998)
Path of the Weakening Mark of the Legion
(2001)

Path of the Weakening ist das dritte Album der Death-Metal-Band „Deeds of Flesh“. Es ist außerdem die erste Veröffentlichung von Erik Lindmarks und Jacoby Kingstons Musiklabel Unique Leader Records.

Hintergrund[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Das Cover-Artwork wurde von Jon Zig erstellt. Die Band tauschte Brad Palmer gegen Gründungsmitglied Joey Heaslet aus, außerdem nahm die Band noch einen zweiten Gitarristen (Jim Tkacz) auf. Dadurch ist der Sound des Albums wesentlich dichter. Ferner wurden, im Gegensatz zum vorigen Album, die Gitarren noch weiter heruntergestimmt, was der Musik eine dunkle Stimmung verleiht. Das Album verkaufte sich rund 16.000 mal und ist nach Crown of Souls das erfolgreichste Album der Band.

Textinhalt[Bearbeiten]

Ähnlich wie das Vorgängeralbum, ist auch Path of the Weakening ein Konzeptalbum über einen historischen Fall von Kannibalismus. Die sogenannte Donner Party, ein Treck von zum größten Teil deutschstämmigen Siedlern war auf dem Weg durch die Sierra Nevada, wo sie vom Wintereinbruch überrascht wurden. Wochenlang mussten die Menschen hungern und konnten zum Teil nur durch Kannibalismus überleben.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Indigenous to the Appalling (Mutinous Human)
  2. Lustmord
  3. Path of the Weakening
  4. Summarily Killed
  5. Sounds of Loud Reigns
  6. Execute the Anthropophagi
  7. I Die On My Own Terms
  8. Sense of the Diabolic
  9. A Violent God