Patrick Harvie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Patrick Harvie 2013

Patrick Harvie (* 18. März 1973 in der Region Vale of Leven, Dunbartonshire) ist ein schottischer Politiker und Mitglied der Scottish Green Party.[1][2]

Harvie studierte an der Dumbarton Academy und der Manchester Metropolitan University. Anschließend war er in der Jugendarbeit einer Hilfsorganisation für Homosexuelle tätig.[2]

Zu den Parlamentswahlen 2003 trat Harvie als Spitzenkandidat der Scottish Green Party in der Wahlregion Glasgow an und konnte sich knapp eines der sieben Mandate sichern.[3] Dieses verteidigte er bei den Parlamentswahlen 2007[4] und 2011[5]. Neben umweltpolitischen Themen engagiert er sich unter anderem in den Themengebieten Homosexualität sowie Asylbewerber und Flüchtlinge.[1] Seit 2008 ist Harvie zusammen mit Eleanor Scott Vorsitzender der Scottish Green Party.[6]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Patrick Harvie – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b The Green MSPs. Patrick Harvie. First elected MSP for Glasgow in 2003. Scottish Green Party, abgerufen am 3. November 2013 (englisch).
  2. a b Informationen des Schottischen Parlaments
  3. Ergebnisse der Parlamentswahlen 2003 auf den Seiten des Schottischen Parlaments
  4. Ergebnisse der Parlamentswahlen 2007 auf den Seiten des Schottischen Parlaments
  5. Ergebnisse der Parlamentswahlen 2011 auf den Seiten des Schottischen Parlaments
  6. Profil von BBC News