1973

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er |
◄◄ | | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | | ►►

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Literaturjahr · Filmjahr · Rundfunkjahr · Sportjahr

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1973
Augusto Pinochet
Durch einen Militärputsch in Chile kommt der Diktator Augusto Pinochet an die Macht.
Zerstörungen in der syrischen Stadt Kunaitra auf den Golanhöhen
Mit dem Jom-Kippur-Krieg bricht der vierte arabisch-israelische Krieg im Rahmen des Nahostkonflikts aus.
Ölpreise 1861–2007
Mit einer Preiserhöhung von drei auf fünf US-Dollar je Barrel Rohöl und Fördermengenbegrenzungen lösen einige OPEC-Staaten die erste Ölkrise aus.
Jahreswidmungen
Internationales Jahr (Vereinte Nationen) -
Vogel des Jahres (Deutschland) Eisvogel
1973 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2726
Armenischer Kalender 1421–1422
Äthiopischer Kalender 1965–1966
Bahá'í-Kalender 129–130
Bengalischer Kalender 1379–1380
Berber-Kalender 2923
Buddhistischer Kalender 2517
Burmesischer Kalender 1335
Byzantinischer Kalender 7481–7482
Chinesischer Kalender
 – Ära 4669–4670 oder
4609–4610
 – 60-Jahre-Zyklus

Wasser-Ratte (壬子, 49)–
Wasser-Rind (癸丑, 50)

Französischer
Revolutionskalender
CLXXXICLXXXII
181–182
Hebräischer Kalender 5733–5734
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2029–2030
 – Shaka Samvat 1895–1896
Iranischer Kalender 1351–1352
Islamischer Kalender 1392–1393
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Shōwa 48
 – Kōki 2633
Koptischer Kalender 1689–1690
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4306
 – Juche-Ära 62
Minguo-Kalender 62
Olympiade der Neuzeit XX
Seleukidischer Kalender 2284–2285
Thai-Solar-Kalender 2516

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Ereignisse[Bearbeiten]

Jahreswidmungen[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Januar[Bearbeiten]

Februar[Bearbeiten]

März[Bearbeiten]

April[Bearbeiten]

Mai[Bearbeiten]

Juni[Bearbeiten]

Juli[Bearbeiten]

August[Bearbeiten]

September[Bearbeiten]

Nationalpark Gauja

Oktober[Bearbeiten]

Logo der OPEC
  • 16. Oktober: Die OPEC beschließt, den Ölpreis um 70 % anzuheben; Beginn der ersten großen Ölkrise.
  • 20. Oktober: Watergate-Affäre: Präsident Nixon beruft den Sonderermittler Cox ab. Im US-Kongress mehren sich die Stimmen für ein Amtsenthebungsverfahren (Impeachment).
  • 28. Oktober: Sieben arabische Ölländer verkünden einen Ölboykott gegen die USA und die Niederlande.
  • 30. Oktober: In Wien beginnen die MBFR-Verhandlungen zwischen Ost und West über eine gegenseitige Verminderung von Streitkräften und Rüstungen einschließlich dazugehöriger Maßnahmen, insbesondere in Mitteleuropa.

November[Bearbeiten]

  • 3. November: Außenminister Walter Scheel erreicht in Moskau eine Einigung über die Frage der Vertretung von Berlin (West) durch die Bundesrepublik Deutschland.
R. Nixon spricht mit dem künftigen Vizepräsidenten G. Ford

Dezember[Bearbeiten]

undatiert[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Bosporus-Brücke

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Das World Trade Center in New York City im Jahr 2001

Kultur[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

Logo des CVJM

Sport[Bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden siehe unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Katastrophen[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Januar[Bearbeiten]

Februar[Bearbeiten]

März[Bearbeiten]

Larry Page, 2009

April[Bearbeiten]

Tine Wittler, 2007
Max Herre, 2013

Mai[Bearbeiten]

Juni[Bearbeiten]

Heidi Klum, 2010

Juli[Bearbeiten]

August[Bearbeiten]

September[Bearbeiten]

Oktober[Bearbeiten]

November[Bearbeiten]

Igor González de Galdeano

Dezember[Bearbeiten]

Tag unbekannt[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Januar[Bearbeiten]

Lyndon B. Johnson († 22. Januar)

Februar[Bearbeiten]

Hans Jensen, 1963

März[Bearbeiten]

Noël Coward († 26. März)

April[Bearbeiten]

Pablo Picasso († 8. April)

Mai[Bearbeiten]

Juni[Bearbeiten]

Juli[Bearbeiten]

Wachsfigur von Bruce Lee

August[Bearbeiten]

Walter Ulbricht († 1. August)
John Ford († 31. August)

September[Bearbeiten]

Gustaf VI. Adolf

Oktober[Bearbeiten]

Paavo Nurmi († 2. Oktober)
Pau Casals († 22. Oktober)

November[Bearbeiten]

Dezember[Bearbeiten]

David Ben Gurion († 1. Dezember)

Genaues Datum unbekannt[Bearbeiten]

Nobelpreise[Bearbeiten]

Musik[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1973 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. zeit.de
  2. 3sat: Martin Cooper – Der Erfinder des Handys