Peppes Pizza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peppes Pizza ist die größte Pizzarestaurantkette in Norwegen mit 87 Betrieben (Stand: Juli 2009). Das erste Restaurant wurde 1970 von dem US-amerikanischen Einwanderer Louis Jordan in Oslo eröffnet. 1998/99 wurde der Name von Peppe’s Pizza in Peppes Pizza geändert. Der Firmensitz befindet sich heute in Sandvika.

Die Restaurantkette gehört heute zu Umoe Catering.

Das erste Peppes-Pizza-Restaurant außerhalb Norwegens wurde am 20. Januar 2005 in Kuwait eröffnet. Mittlerweile ist die Firma auch in China und Ägypten vertreten.

Weblinks[Bearbeiten]