Peter Carroll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Carroll (* 8. Januar 1953) ist ein moderner Okkultist, Autor und Mitbegründer der Illuminaten von Thanateros.

Er ist ein Mitbegründer der Chaosmagie, hat sich aber mittlerweile von der Magie als „Forschungsgebiet“ verabschiedet und diskutiert jetzt die Hypothese der „dreidimensionalen Zeit“.

Werke[Bearbeiten]

  • Liber Null: Psychonautik
  • Liber Kaos: Das Psychonomikon
  • PsyberMagick: Advances Ideas in Chaos Magick
  • The Apophenion: a chaos magick paradigm

Weblinks[Bearbeiten]