Pino Ammendola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pino Ammendola (eigentlich Giuseppe Ammendola, * 2. Dezember 1951 in Neapel) ist ein italienischer Schauspieler, Theaterautor und Filmregisseur.

Leben[Bearbeiten]

Ammendola ist hauptsächlich durch seine Bühnenarbeit bekannt. Zahlreiche selbst geschriebene Stücke spielte er mit seinem Dauer-Kollegen Nicola Pistoia mit großem Erfolg. Zu seinen Stücken gehören unter etlichen anderen Uomini targati Eva, Coppie in multiproprietà und Carabinieri si nasce[1].

Seit 1977 ist er immer wieder auch auf der Leinwand und in Fernsehrollen zu sehen; 2001 adaptierte er mit Pistoia ihr eigenes Stück Stregati dalla luna fürs Kino[2].

Neben seiner darstellenden Tätigkeit ist Ammendola auch ein vielbeschäftigter Synchronsprecher[3].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.pinoammendola.it/teatro.htm
  2. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano, I Registi, Gremese 2002, S. 23
  3. http://www.antoniogenna.net/doppiaggio/voci/vocipam.htm