Polling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Polling (engl. to poll ‚abfragen‘) steht für:

  • Sendeaufruf, eine Betriebsart von Kommunikationsgeräten in der EDV
  • Faxabruf, auch FAX-Polling, selbstgesteuertes Abrufen eines FAX-Dokumentes
  • Polling (Informatik), in der Informationstechnik das aktive Abfragen des Status eines asynchronen Partnerprozesses


Polling heißen folgende geographischen Objekte:

Gemeindeteile:

Bauten:


Polling ist der Name von:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.