Primrose Lake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Primrose Lake

BW

Geographische Lage Saskatchewan und Alberta (Kanada)
Abfluss Martineau RiverCold Lake
Daten
Koordinaten 54° 55′ N, 109° 41′ W54.911482-109.683307599Koordinaten: 54° 55′ N, 109° 41′ W
Primrose Lake (Saskatchewan)
Primrose Lake
Höhe über Meeresspiegel 599 m
Fläche 444 km²[1]

Der Primrose Lake ist ein 444 km² großer See an der Grenze der beiden Prärieprovinzen Saskatchewan und Alberta in Kanada. Die Gesamtfläche einschließlich Inseln beträgt 448 km².[1] 15 km südlich liegt der etwas kleinere Cold Lake.

Primrose Lake ist auch die Bezeichnung des gleichnamigen Startplatzes für Höhenforschungsraketen der Typen Super Loki und Arcas an diesem See. Der Startplatz war zwischen 1970 und 1981 in Betrieb.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Natural Resources Canada - The Atlas of Canada - Lakes