Pudding Mill Lane (DLR)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Station Pudding Mill Lane

Pudding Mill Lane ist eine Station der Docklands Light Railway (DLR) im Londoner Stadtbezirk London Borough of Newham. Sie liegt an der Grenze der Travelcard-Tarifzonen 2 und 3, an der Pudding Mill Lane im Stadtteil Stratford. Die Station erschließt ein Industrie- und Gewerbegebiet südlich des Olympiaparks.

Geschichte[Bearbeiten]

Mittelbahnsteig

Die in diesem Abschnitt eingleisige DLR-Strecke ist zwar schon seit dem 31. August 1987 in Betrieb, doch die Station wurde erst nachträglich gebaut und um 15. Januar 1996 eröffnet.[1] Zuvor befand sich hier lediglich eine Ausweiche. Der Stationsname stammt vom Pudding Mill River, einem kleinen, zu den Bow Back Rivers gehörenden Zufluss des Lea. Dort befand sich früher eine Wassermühle, die wie ein Pudding geformt gewesen sein soll.[2][3] Als alle anderen Bahnsteige auf der Stratford-Zweigstrecke verlängert wurden, um Drei-Wagen-Züge aufnehmen zu können, unterblieb diese Maßnahme in der Station Pudding Mill Lane. Fahrgäste können hier nur zwei Wagen betreten oder verlassen, während beim dritten Wagen die Türen geschlossen bleiben.[4] Grund dafür ist der vorgesehene vollständige Neubau (siehe unten).

Während der Olympischen Spiele 2012 und der Sommer-Paralympics 2012 blieb Pudding Mill Lane trotz der Nähe zum Olympiapark geschlossen, da die Station zu klein war, um den erwarteten Andrang bewältigen zu können.[5]

Zukunft[Bearbeiten]

Das Bahnprojekt Crossrail soll 2018/19 vollendet werden und das östliche Portal des zentralen S-Bahn-Tunnels wird sich am Standort der Station Pudding Mill Lane befinden. Sie muss deshalb ersetzt werden und wird auf einem nahe gelegenen Viadukt neu errichtet.[6] Diese Maßnahme wird es auch ermöglichen, die DLR-Strecke auf Doppelspur auszubauen.[7]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pudding Mill Lane (DLR) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Docklands Light Railway. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 5. Januar 2013 (englisch).
  2. W.R. Powell: Ancient Mills. In: A History of the County of Essex: Volume 6. British History Online, 1973, abgerufen am 12. Mai 2012 (englisch).
  3. Pudding Mill Lane, Newham. Hidden London, abgerufen am 12. Mai 2012 (englisch).
  4. Docklands Light Railway, a success story that spans a generation. rail.co, 1. Februar 2011, abgerufen am 12. Mai 2012 (englisch).
  5. DLR and the Olympics. Transport for London, abgerufen am 7. Mai 2012 (englisch).
  6. Pudding Mill Lane portal. Crossrail, abgerufen am 12. Mai 2012 (PDF, 2,0 MB, englisch).
  7. DLR sizes up network expansion. wharf.co.uk, 4. Mai 2011, abgerufen am 12. Mai 2012 (englisch).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Bow Church DLR no-text roundel.svg Stratford

51.53405-0.01415Koordinaten: 51° 32′ 3″ N, 0° 0′ 51″ W