Pukou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Stadtbezirk Pukou der Stadt Nanjing in der chinesischen Jiangsu. Für die Großgemeinde Pukou (浦口镇) im Kreis Lianjiang der Provinz Fujian, siehe Pukou (Lianjiang).

Der Stadtbezirk Pukou (浦口區 / 浦口区) ist ein Stadtbezirk in der chinesischen Provinz Jiangsu. Er gehört zum Verwaltungsgebiet von Nanjing. Seine Fläche beträgt 913,08 km² und er zählt ca. 490.000 Einwohner (2004). Regierungssitz ist das Straßenviertel Jiangpu (江浦街道).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus vier Straßenvierteln und neun Großgemeinden zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

32.05899118.62789Koordinaten: 32° 4′ N, 118° 38′ O