Punta Cana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

18.641111111111-68.469166666667Koordinaten: 18° 38′ N, 68° 28′ W

Karte: Dominikanische Republik
marker
Punta Cana
Magnify-clip.png
Dominikanische Republik
Playa Bavaro, Punta Cana
Der Flughafen von Punta Cana

Punta Cana ist ein vom Tourismus bestimmter Ort im Bezirk Verón – Punta Cana (Distrito Municipal Verón Punta Cana) in der Provinz La Altagracia, im Osten der Dominikanischen Republik. Der Name leitet sich von der Landspitze am Ostende der Insel ab (span. Punta) und von den Cana-Palmen (Coccothrinax argentea), die dort wachsen.

Der Bezirk Verón – Punta Cana zählt 54.000 Einwohner (Stand 2013).[1]

Tourismus[Bearbeiten]

Die Südostküste der Dominikanischen Republik ist bekannt für ihre schönen Strände und türkisblaues Meer. Als natürlicher Brandungsschutz fungiert an dieser Küste ein langgestrecktes Korallenriff. Insbesondere die fast 50 km lange Playa Bavaro, zu der auch die Playa de Arena Gorda gehört, ist aufgrund der malerischen Atmosphäre Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. So haben viele namhafte Hotelketten große All inclusive-Resorts errichtet, die meist gleich aus mehreren Hotels bestehen. Schon 2006 gab es in Punta Cana über 25.000 Hotelzimmer – mit weiter steigender Tendenz. Punta Cana ist – im Gegensatz einigen anderen Landesteilen der Dominikanischen Republik, zumal in deren Westen – ganztägig mit elektrischem Strom und mit Wasser versorgt.

In der näheren Umgebung wurden in den letzten Jahren zwei Nationalparks eingerichtet: der Nationalpark von Punta Cana und die Insel Saona.

In Punta Cana gibt es einen gleichnamigen internationalen Flughafen, der sich im Privatbesitz befindet (IATA-Code: PUJ, ICAO-Code: MDPC).

Klimatabelle[Bearbeiten]

Das Klima ist tropisch mit ganzjährigen Temperaturen um die 25 bis 35 °C.

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Punta Cana
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 27,7 27,6 28,1 28,7 29,6 30,3 30,5 30,7 30,9 30,5 29,4 28,1 Ø 29,3
Min. Temperatur (°C) 21,9 21,8 22,0 22,5 23,2 24,1 24,6 24,8 24,4 23,6 23,2 22,3 Ø 23,2
Niederschlag (mm) 66 54 54 69 124 104 78 103 102 152 117 79 Σ 1.102
Sonnenstunden (h/d) 8,3 8,6 9,0 8,8 8,1 8,5 8,7 8,7 8,2 7,8 7,9 7,5 Ø 8,3
Regentage (d) 9 7 7 6 10 9 9 10 10 11 11 11 Σ 110
Wassertemperatur (°C) 26 26 26 27 28 28 28 28 29 29 28 27 Ø 27,5
Luftfeuchtigkeit (%) 83 81 81 82 83 82 82 83 83 83 82 83 Ø 82,3
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
27,7
21,9
27,6
21,8
28,1
22,0
28,7
22,5
29,6
23,2
30,3
24,1
30,5
24,6
30,7
24,8
30,9
24,4
30,5
23,6
29,4
23,2
28,1
22,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
66
54
54
69
124
104
78
103
102
152
117
79
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Mitteilung der örtlichen Verwaltung vom 16. August 2013 zur Einwohnerzahl: Alcalde de Verón ofrece a sus municipes rendicion de memorias, abgerufen am 23. Januar 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Punta Cana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien